Permalink

0

Briefmarken-Kunst an der Grundschule Ahlem

Briefmarken-STAPIXSTAPIX lässt sich nicht nur individuell bedrucken. Die Oberfläche der Wabenstrukturpappe kann auch hervorragend beklebt werden!

Eindrucksvoll bewiesen haben das die Kinder der Briefmarken AG der Grundschule Ahlem. Gerd Hilbig, Vorsitzender des Verbandes Niedersächsischer Philatelistenvereine e.V., widmet den Schülern und Schülerinnen schon seit vielen Jahren seine Zeit. Und in dieser AG werden Briefmarken nicht nur gesammelt und Ausstellungen vorbereitet, sondern die kleinen bunten Marken werden auch zu Kunstobjekten. Warum also nicht auch mal einen STAPIX-Würfel bekleben?

Die Idee kam bei den Briefmarken-Kids gut an! Kein Zentimeter der Außenfläche des STAPIX wurde ausgelassen. Das Ergebnis ist zusammen mit einer ebenfalls beklebten Vase bei Ahlem’s Blümchen zu sehen, einem Blumenladen nahe der Grundschule.STAPIX bei Ahlem's Blümchen

Danke an Gerd Hilbig „Herrn Gerd“ und die Kids der Grundschule Ahlem für diese tolle Arbeit und den Beweis, dass sich der Kraftliner der STAPIX-Pappe nicht nur hervorragend bedrucken, sondern auch wunderbar bekleben lässt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.