Permalink

0

STAPIX auf der 2. Wirtschaftsmesse Hannover

Gyn Kraft mit Birgit Feeß, Geschäftsführerin der Pro Hannover Region

Gyn Kraft mit Birgit Feeß, Geschäftsführerin der Pro Hannover Region, am STAPIX-Stand

Am 12. und 13. September 2012 fand in der AWDarena die 2. Wirtschaftsmesse Hannover statt und war für STAPIX ein voller Erfolg.

Dieses von der Stadt und Region unterstützte Messeformat ist für uns als Unternehmen mit einem ganz individuellen Produkt eine großartige Plattform. Wir konnten STAPIX mit seinen Möglichkeiten vorstellen und vielen Messebesuchern die Weiterentwicklung des Eco-Displays überzeugend präsentieren.
An STAPIX-Tresen und Stehsäule wurden viele interessante Gespräche geführt und Ideen ausgetauscht. Der Ansatz, ein komplett recycelbares Display für den eigenen Firmenauftritt auf Messen und Veranstaltungen zu verwenden, fand großen Zuspruch.
Das umweltfreundliche Re-board®-Material konnte bei den Besuchern eindeutig punkten.

Skulptur WMH 2012

Skulptur WMH 2012

Der Netzwerkgedanke der Wirtschaftsmesse zeigte sich auch in einem besonderen Kunstwerk. Zugunsten des „Ambulanten Kinderhospizdienstes der Region Hannover“ wurde die aus vielen Puzzleteilen zusammengefügte Hannover Netzwerk-Skulptur aus dem Atelier Franz Betz versteigert. Auch das STAPIX-Team hat sich gern daran beteiligt und ein Puzzleteil für den guten Zweck gestaltet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.